LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Nicole Hoffmann, Birgit Kalter (Hg.)
Brückenschläge
Das Verhältnis von Theorie und Praxis in pädagogischen Studiengängen
Reihe: Erziehungswissenschaft
Bd. 54, 2003, 216 S., 17.90 EUR, 17.90 CHF, br., ISBN 3-8258-7224-6


Die Frage nach dem Verhältnis von Theorie und Praxis ist ein klassisches Thema - auch und gerade an Universitäten, auch und gerade in der Pädagogik. Da ist schnell die Rede von der Praxisverliebtheit der Studierenden und vom Theoriefetischismus auf Seiten der Lehrenden.

Der vorliegende Band greift das Thema erneut auf, um diese gängigen Klischees zu hinterfragen.

In den variierenden Deutungen der Theorie-Praxis-Relation treten sehr unterschiedliche Problemwahrnehmungen ans Licht. Auch wird der Blick auf mögliche Konsequenzen im Kontext erziehungswissenschaftlicher Studiengänge gerichtet, sei es im Sinne konkreter organisatorisch-institutioneller Optionen oder im Sinne didaktisch-inhaltlicher Varianten eines konstruktiven Umgangs mit dem spannungsreichen Verhältnis von Theorie und Praxis.


Links:
Pädagogische Perspektiven e.V.







(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt