LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Nina Hover-Reisner, Henning Schluß, Maria Fürstaller, Christian Andersen, Magdalena Habringer, Elif Medeni, Tina Eckstein-Madry
Pluralität in Wiener Kindergärten
Prozesse und Strukturen von In- und Exklusion
Reihe: Pädagogik in Forschung - Theorie - Geschichte
Bd. 1, 2018, 240 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-50875-1


Mit dem verpflichtenden Kindergartenjahr ist die Anzahl von Kindertagesstätten in Wien stark gestiegen. Manche dieser Einrichtungen wurden als "islamisch" bezeichnet und in der öffentlichen Debatte problematisiert. Die vorliegende Studie wirft erstmals einen vielperspektivischen Blick auf das heterogene Feld elementarpädagogischer Einrichtungen und untersucht die veränderten rechtlichen Rahmenbedingungen, die Akten der kommunalen Aufsicht, führte Fragebogenerhebungen, Gruppendiskussionen und Beobachtungen durch und kam so zu überraschenden, wie auch zu erwarteten, Befunden.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt