LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Mlada Holá, Martin Holý
Das Studentenkolleg der Böhmischen Nation der Prager Universität
Edition der Rechnungen aus den Jahren 1541-1611
Reihe: Geschichte: Forschung und Wissenschaft
Bd. 60, 2019, 440 S., 49.90 EUR, 49.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-14182-8


Rechnungen des Kollegs der Böhmischen Nation der Prager Universität aus den Jahren 1541–1611 stellen eine einzigartige Quelle dar, und zwar im (mittel)europäischen Kontext. Sie ermöglichen nämlich, einer ganzen Reihe von weiteren Fragen zum Funktionieren von Studentenkollegien in der Frühen Neuzeit nachzugehen. Sie geben nicht nur die direkt mit der Verwaltung, dem Wirtschafen und dem Alltag des Kollegs verbundenen Ausgaben und Einnahmen wieder, sondern ermöglichen zudem das Kennenlernen der damaligen Kommunikationsstrategien der Karlsuniversität und ihrer Repräsentanz.

Mlada Holá (1979) ist Dozentin am Lehrstuhl für Historische Hilfswissenschaften und Archivistik der Philosophischen Fakultät der Karlsuniversität (Prag).
Martin Holý (1978) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter (seit 2017 Direktor) des Historischen Instituts der Tschechischen Akademie der Wissenschaften (Prag).






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt