LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Anna Maria Engel, Carolin Heere, Tammo Straatmann, Karsten Mueller (Hg.)
Interkulturelles Mentoring im universitären Kontext
Entwicklung und Etablierung einer Hochschulentwicklungsmaßnahme im Rahmen der Internationalisierung
Reihe: Psychologie
Bd. 60, 2019, 96 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-14081-4


Die Internationalisierung stellt eine besonders relevante Herausforderung deutscher Hochschulentwicklung dar. Unterstützung bei der Integration von Bildungsausländer versprechen interkulturelle Mentoringprogramme. Anhand einer umfassenden Darstellung des interkulturellen Mentorings der Universität Osnabrück (imos) soll die Relevanz und Wirksamkeit einer solchen Maßnahme verdeutlicht werden. Die ausführliche Darstellung bietet zudem die Möglichkeit, das Konzept und das Erfahrungswissen als Inspirationsquelle und Praxisratgeber für die Initiierung und Umsetzung eigener Projekte zu nutzen.

Dipl.-Psych. Anna Maria Engel koordinierte von 2012 - 2017 das Interkulturelle Mentoring an der Universität Osnabrück (imos).

M.Sc. Carolin Heere war im Zeitraum von 2014 - 2016 wissenschaftliche Hilfskraft im Interkulturellen Mentoring an der Universität Osnabrück (imos).

Dr. Tammo Straatmann ist seit 2011 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Osnabrück.

Prof. Dr. Karsten Mueller leitet seit 2011 das Fachgebiet Arbeits- und Organisationspsychologie mit Schwerpunkt Interkulturelle Wirtschaftspsychologie der Universität Osnabrück.






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt