LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Minkyung Kim, Eva Marsal (Hg.)
Philosophieren mit Kindern als Methode der Kindheitsforschung
Ein wissenschaftlicher Diskurs
Reihe: Philosophie in der Schule/Philosophy in Schools/Philosophie à l'École
Bd. 27, 2018, 224 S., 34.90 EUR, 34.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-14074-6


Das "Philosophieren mit Kindern" wird als vielversprechender Zugang zu den kindlichen Konzepten eingeschätzt und zwar vor allem durch den Entfaltungs- und Prüfprozess der kindlichen Selbst- und Weltkonstruktionen in der community of inquiry der Klassengemeinschaft. Gerade für kulturvergleichende Studien zur Erforschung des kindlichen Denkens und Fühlens scheint das "Philosophieren mit Kindern" deshalb eine geeignete Methode zu sein.

Dieser Band veranschaulicht durch die Darstellung und Diskussion der unterschiedlichen Facetten das große Potenzial des Philosophierens mit Kindern als Methode der Kindheitsforschung, zeigt aber auch seine (bisherigen) Grenzen auf.

Dr. Minkyung Kim, Juniorprofessorin der Grundschuldidaktik Philosophieren mit Kindern, Zentrum für Lehrerbildung, Technische Universität Chemnitz.

Dr. Dipl. Psych. Eva Marsal, Professorin für Philosophie an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe und der Universität Warschau.






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt