LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Manfred Pittioni
Rauchverbote
Die turbulente Geschichte für und wider den blauen Dunst
Reihe: Pocket
Bd. 21, 2018, 160 S., 14.00 EUR, 14.00 CHF, br., ISBN 978-3-643-14028-9


Das Tabakrauchen sorgt seit dem 16. Jahrhundert in Europa für Kontroversen, vergöttert und verteufelt. Waren in der Vergangenheit politische Motive ausschlaggebend, den blauen Dunst zu verbieten, so sind es heute gesundheitliche. Das Rauchen hat in vielen Teilen der westlichen Welt die gesellschaftliche Akzeptanz verloren, die der Alkohol, trotz bekannter Schädlichkeit, noch immer hat.

Dieser Band verfolgt die turbulente Geschichte der Rauchverbote.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt