LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Ralf Jürgen Ostendorf, Alena Rösen, Lena Marie Rettich
Kreditvergabepraxis der Sparkassen und Genossenschaftsbanken
Reihe: Diskussionsbeiträge des Fachbereichs Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Niederrhein
Bd. 22, 2019, 96 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13945-0, ISSN 2367-0347


Die Sparkassen und Genossenschaftsbanken spielen im Rahmen der Fremdkapitalversorgung von mittelständischen Unternehmen eine bedeutende Rolle. Begünstigt wird dies durch die expansive Geldpolitik der EZB und das daraus resultierende niedrige Zinsniveau. Angesichts dessen bietet es sich an einen internen Blick in die Kreditinstitute zu werfen und so Kenntnisse über die hausspezifischen Rahmenbedingungen zu erlangen. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Kreditvergabepraxis an Geschäfts- und Firmenkunden.

Dr. Ralf Jürgen Ostendorf ist seit 2012 Professor für Finance and Business Management an der Hochschule Niederrhein.

Alena Rösen studiert im Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen - Fachbereich 09 an der Hochschule Niederrhein.

Lena Marie Rettich ist Absolventin des Bachelorstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Niederrhein und arbeitet seit 2018 als Qualitätsingenieurin in der Automobilindustrie.






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt