LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Anne Newball Duke
"La otra orilla"
Kulturkontakt in der chilenischen Exil- und Rückkehrliteratur 1980 - 2011
Reihe: LIT Ibéricas. Estudios de literatura iberorrománica. Beiträge zur iberoromanischen Literaturwissenschaft. Estudos de literatura ibero-românica
Bd. 14, 2018, 502 S., 59.90 EUR, 59.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13935-1


Diese Studie untersucht Inszenierungen von Kulturkontakt in zwölf literarischen Texten von neun chilenischen SchriftstellerInnen mit deutscher Exilerfahrung, u.a. Omar Saavedra Santis, Hernán Valdés, Constanza Lira, Luis Sepúlveda und Juan Forch. Die transkulturelle Analyse der Exil- und Rückkehrdynamiken wird in acht Betrachtungskategorien aufgefächert, darunter Mnemo- und Obliviotopografien und Genderkonstruktionen. Nachdrücklich zeigen die Ergebnisse, in welcher Form auch andere literaturwissenschaftliche Untersuchungen vom Konzept der Transkulturalität profitieren könnten.

Anne Newball Duke studierte Interkulturelle Germanistik und Komparatistik an der Universität Bayreuth. Nach dem Studium arbeitete sie zwei Jahre als Kulturmanagerin in Cartagena de Indias/Kolumbien. Sie war von 2010 bis 2013 Stipendiatin des von der DFG geförderten Graduiertenkollegs „Kulturkontakt und Wissenschaftsdiskurs“ an der Universität Rostock.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt