LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Dieter Andresen
Humanismus Gottes
Beiträge zu theologischer Identität und diskursfähigem Christentum
Reihe: Theologische Orientierungen / Theological Orientations
Bd. 28, 2017, 632 S., 49.90 EUR, 49.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13672-5


Extreme Gefährdung der Humanität ruft heute nach einem Diskurs, der Einsicht in die Gebrochenheit menschlicher Existenz mit lebensdienlicher Praxis verbindet. Theologie als Theorie der "Menschlichkeit Gottes" hat dazu Beiträge erarbeitet, deren Aktualisierung wieder notwendig wird. Dabei zeigt sich, dass bei allem Wandel der Problemstellung die Grundfragen noch immer die gleichen sind. Der vorliergende Band versammelt theologische Texte aus fünf Jahrzehnten, die zu verschiedenen Anlässen entstanden sind und verschiedene Aspekte des Hauptthemas erörtern.

Dr. theol. Dieter Andresen, geb. 1935 in Sterup/Angeln, war Dozent, Gemeindepastor, Studentenpfarrer, Ausbildungsmentor und Leiter des Bibelzentrums der Nordkirche in Schleswig.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt