LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Jörg van Norden
Geschichte ist Zeit
Historisches Denken zwischen Kairos und Chronos - theoretisch, pragmatisch, empirisch
Reihe: Geschichte: Forschung und Wissenschaft
Bd. 49, 2014, 328 S., 48.80 EUR, 48.80 CHF, br., ISBN 978-3-643-12760-0


Zeit ist wichtig. Deshalb kannte die griechische Antike gleich zwei Götter, Chronos und Kairos, die für sie verantwortlich zeichneten. Geschichtliches Denken, Geschichtswissenschaft und Geschichtsvermittlung beschäftigen sich vor allem mit Zeit. Obwohl dies ihr Alleinstellungsmerkmal ausmacht, beschäftigen sie sich häufig nicht mit der Frage, womit sie da eigentlich umgehen. Hat der Mensch eine innere Uhr, ist Zeit in dem Wechsel von Tag und Nacht immer schon da oder ist sie eine Konstruktion, dazu gemacht, mit der Natur und in der Gesellschaft zurechtzukommen?

Privatdozent Dr. Jörg van Norden verantwortet seit 2007 den Bereich Geschichtsdidaktik an der Universität Bielefeld.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt