LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Michael Lysander Fremuth
Die Europäische Union auf dem Weg in die Supranationalität
Untersuchung der Rechtsnatur der Europäischen Union anhand der Polizeilichen und Justitiellen Zusammenarbeit in Strafsachen
Reihe: Kölner Schriften zum internationalen und europäischen Recht. Cologne Studies in International and European Law
Bd. 21, 2010, 392 S., 64.00 EUR, 64.00 CHF, br., ISBN 978-3-643-10795-4


Die europäische Integration hat dem Kontinent eine Zeit des Friedens und Wohlstands gebracht. Sie fußt auf dem Konzept der Supranationalität, das insbesondere mit der Europäischen Gemeinschaft verbunden wird.

Die vorliegende Arbeit untersucht die Rechtsnatur der Europäischen Union und zeigt, dass auch sie - partiell - an der Entwicklung von der intergouvernementalen Zusammenarbeit zu supranationalen Organisationen teilhat.

Dies bedingt ein neues Verständnis von souveräner Staatlichkeit in Europa.

Abschließend unternimmt die Arbeit einen Ausblick auf die Situation nach dem Lissabonner Vertrag.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt