LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Wolf-Thorsten Saalfrank
Das "freie" Kind
Erzieherisches Handeln als Orientierung am Kind - Beispiele und Analysen
Reihe: Erziehungswissenschaft
Bd. 64, 2009, 200 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-10458-8


Im Zentrum des Buches stehen das Kind als Subjekt sowie die Freiheit als wichtige Elemente der Erziehung. Erziehung wird hier aus unterschiedlichen Blickrichtungen erörtert. Insbesondere finden Positionen Gehör, die nicht unmittelbar der aktuellen Erziehungsdiskussion angehören. Das Buch richtet sich sowohl an Menschen, die sich im wissenschaftlichen Diskurs mit dem Erziehungsbegriff befinden, als auch an jene die in der Praxis stehen, wie Eltern und Erzieher.

Dr. Wolf-Thorsten Saalfrank, Lehramtsstudium in Heidelberg sowie Pädagogik in Landau und Verwaltungswissenschaften in Speyer. Seit 2005 wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl für Schulpädagogik der LMU München.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt