LIT Verlag Zum LIT Webshop


Medienwissenschaft Filmwissenschaft Neuerscheinungen Empfehlung Kommunikation
Medienwissenschaft

GAME STUDIES, POPULÄRKULTURFORSCHUNG und MEDIENGESCHICHTE bilden die Eckpfeiler unseres medienwissenschaftlichen Programmsegments. Besonders verwiesen sei auf unsere gut eingeführten Schriftenreihen "Medien`Welten", "Populäre Kultur und Medien" sowie "Beiträge zur Medienästhetik und Mediengeschichte". Titel und Schriftenreihen zur Filmwissenschaft fehlen ebenfalls nicht.

Bei Fragen zum Fachgebiet Medienwissenschaft wenden Sie sich bitte an Herrn Martin W. Richter.
Neuerscheinungen

Die "Türkische Post" -- Resul Alkan

Der App-Download -- Samir Buhl

Kommunikative Kompetenz in sozialen Netzwerken -- David Dobrowsky

Popularization and Knowledge Mediation in the Law. Popularisierung und Wissensvermittlung im Recht -- Jan Engberg, Karin Luttermann, Silvia Cacchiani, Chiara Preite (Eds./Hg.)

American Journalists Cover U.S. Neighbor Countries -- Heinz-Dietrich Fischer

Hollywoods Gerechtigkeit -- Sasa Miletic

Before Quality -- Thomas Morsch, Lukas Foerster, Nikolaus Perneczky (Hg.)

Unternehmensplanspiele 1955-1975 -- Rolf F. Nohr

mehr...
Empfehlungen

Erik Koenen
Erich Everth - Wissenstransformationen zwischen journalistischer Praxis und Zeitungskunde
Biographische und fachhistorische Untersuchungen

Der Journalist und Zeitungskundler Erich Everth (1878 - 1934) hatte als Nachfolger von Karl Bücher in Leipzig den deutschlandweit ersten ordentlichen Lehrstuhl der Zeitungskunde inne. Mit seinem Werk zur konzeptionellen und theoretischen Grundlegung der Zeitungskunde als Wissenschaft ist er ein origineller Vordenker der heutigen disziplinären Identität der Kommunikationswissenschaft. Weitsichtig entwickelte er ein exklusives zeitungskundliches Fachverständnis und entwarf die Zeitungskunde programmatisch als Integrationsdisziplin mit einem besonderen Interesse für "Öffentliche Kommunikation".

Erik Koenen ist Postdoc an der Universität Bremen und vertritt zur Zeit die Juniorprofessur Kommunikationsgeschichte an der Universität Leipzig.

mehr...

Aktuelle Meldungen

GfM-Jahrestagung in Siegen
Vom 26. bis 29. September veranstaltet die Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM) ihre Jahrestagung in Siegen. Der Programmschwerpunkt liegt auf dem Thema "Industrie". Im Bereich der Medien- und Kommunikationswissenschaft bietet der LIT Verlag breite Fachliteratur, eine Übersicht über unsere relevanten Neuerscheinungen und Backlist-Titel ist der Tagungsmappe beigelegt. Den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie dem Organisationsteam wünschen wir eine gute Zeit in Siegen.

weitere Meldungen...
(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt