LIT Verlag Zum LIT Webshop


Literatur- und Sprachwissenschaft Neuerscheinungen Empfehlungen 3-643-90845-2
Literaturwissenschaft

Das Programm der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaften im LIT Verlag bietet Einführungen in literaturwissenschaftliches Basiswissen sowie Studien zu bestimmten Epochen und zur Gattungsgeschichte. Es werden Brücken geschlagen zwischen Literatur, Medien und Kunst. Titel zur Theaterwissenschaft und Translationswissenschaft vervollständigen das lebendige Programmsegment.

Bei Fragen zum Fachgebiet Literatur- und Sprachwissenschaft wenden Sie sich bitte an Herrn Martin W. Richter.
Neuerscheinungen

Die Theatergeschichte einer Insel -- Ludovic Allenspach

Les espaces sexués -- Christophe Batsch, Françoise Saquer-Sabin (Eds.) avec la collaboration de Vincenza Perdichizzi et Francesco D'Antonio

Die Maske des Mönchs -- Birte Grages

Formen und Funktionen von Mündlichkeit in der Gegenwartsliteratur der "Sinti und Roma" -- Franziska Krumwiede-Steiner

Sprechen über Texte -- Ina Lammers

Interaktion im Fremdsprachenunterricht -- Götz Schwab, Sabine Hoffmann, Almut Schön (Hg.)

Willehalm von Orlens -- Rudolf von Ems

Norwegian Native Art -- Imke von Helden

Sieben Hundert Jahre deutsch-litauischer Beziehungen -- Wilhelm Storost Vydunas

Das Radikale -- Stephanie Willeke, Ludmila Peters, Carsten Roth (Hg.)

mehr...
Empfehlungen

Benjamin Dupke, Carolin Menzer, Coretta Storz (Hg.)
Literatur und Traum
Beiträge zum Studierendenkongress Komparatistik 2015. Unter Mitarbeit von Christian Atzendorf, Alzbeta Malátová, Christian Meyer, Philipp Nürnberger und Anna Wessel

Als Teil der Darstellungswelt oder als Erzählanlass, als Impuls für das literarische Schaffen oder als Teil poetologischer Diskurse findet sich der Themenbereich des Traums und des Träumens in gleich mehreren Dimensionen literarischer Werke wieder. Der vorliegende Band versammelt eine Auswahl der Beiträge zum 6. Studierendenkongress Komparatistik 2015 in Chemnitz. Ihre AutorInnen widmen sich unter dem Schirm der Themenverbindung "Literatur und Traum" den Ausdehnungen dieses mehrdimensionalen Gegenstandes und ihrer Inbeziehungsetzung aus ganz unterschiedlichen Perspektiven.

mehr...

Aktuelle Meldungen

6. int. Huxley-Symposium, Almeria April 2017
Der Herausgeber Prof. Bernfried Nugel (WWU Münster) präsentiert die internationale Reihe „Human Potentialities“. Studien zu Aldous Huxley & zeitgenössischer Kultur und sowie innerhalb der Serie Aldous Huxley Annual den Band Bernfried Nugel, Aldous Huxley Annual. Das sechste International Aldous Huxley Symposiums steht unter dem Thema ALDOUS HUXLEY IN EUROPE. Nähere Information über Huxley Forschungsstelle der WWU Münster, c/o Prof. Dr. Bernfried Nugel nugel@uni-muenster.de Tgaungskoordination über Prof. Jesús Isaías Gómez López, Univ. ALMERÍA, 19-21 April, 2017

weitere Meldungen...
(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt