LIT Verlag Zum LIT Webshop


Geschichte Neuerscheinungen Empfehlung 3-643-12676-4
Geschichtswissenschaft

Die "Geschichtwissenschaft" pflegt der LIT Verlag seit Jahren als eigenständigen Programmschwerpunkt. Das Verlagsprogramm bildet das Fach umfassend und differenziert ab. Unsere Schriftenreihen eröffnen thematische Zugänge zu den wichtigen Epochen (Altertum, Mittelalter, Frühe Neuzeit, Neuzeit, Zeitgeschichte) und zu einer Fülle von relevanten Teildisziplinen ( u.a. Medizin-, Kirchen-, Kultur-, Geschlechter-, Wirtschafts-, Bildungs-, Wissenschaftsgeschichte).

Bei Fragen zum Fachgebiet Geschichtswissenschaft wenden Sie sich bitte an Herrn Veit Hopf.
Neuerscheinungen

Education and Training Politics in Europe -- Philipp Assinger

Spiegel der Zeit -- Florian Bruns, Fritz Dross, Christina Vanja (Hg.)

"Mit betendem Herzen und helfender Hand" -- Marlen Dannoritzer

Lachen -- Martin Doehlemann, Knut Liese

Wirtschaft - Reformation - Revolution -- Norbert Fabian

50 Jahre Liturgiewissenschaft und Sakramententheologie an der Universität Wien -- Hans-Jürgen Feulner, Daniel Seper (Hg.)

Die Arabischen Golfstaaten -- Wolfgang Gieler, Martin Schwarz (Hg.)

Von Mekka nach Stambul - Islamische Mächte am Mittelmeer -- Heinz Halm, Manfred Pittioni

Das Erbe der "Klosterfrau" in Köln -- Helmut Heckelmann, Gabriele M. Berberich, Georg Schwedt

Kreuzwege - Lebenswege -- Karl-Friedrich Hillesheim, Bernd Weber (Hg.)

Auf der Suche nach der Blauen Blume -- Eckard Holler

Preußenland, Kirche und Reformation -- Bernhart Jähnig

Das Leben, das Sein und das Nichts -- Udo Kern

Luftangriffe auf Wien 1944-1945 -- Gerhard Kubik

The Idea of Development Between its Past and its Future -- Ioanna Kuçuradi (Ed.)

Granada. Ein europäisches Emirat an der Schwelle zur Neuzeit -- Gottfried Liedl

Vier Trostschriften -- Johannes Mathesius

Aristoi - Nobiles - Adelige -- Josef Matzerath, Claudia Tiersch (Hg.) unter Mitarbeit von Alexander Thies

Lerne Latein mit der Bibel! -- Manfred Niehoff

Legacies of the Nazi Camps in Norway -- Trond Risto Nilssen, Jon Reitan

Die Historie der chinesischen Erziehungsphilosophie -- Guo Qijia

Herrscherbuße -- Lutz Rickelt

Das System der Vertragsknechtschaft -- Udo Schemmel

United not absorbed -- Daniel Seper

Artifact, Text, Context -- Li Tang, Dietmar W. Winkler (Eds.)

Die Kosovo-Frage als Herausforderung der Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik (GASP) der EU -- Syle Ukshini

Zauberberg und Läuterungsberg -- Thomas Vormbaum

Ontologie der Praxis bei Martin Heidegger -- Hongjian Wang

Zwischen Menschenhandel und 'Endlösung' -- Alexandra Wenck

Rechtsberatung in der römischen Antike -- Bettina Wirth-Duncan

Die Evolution der menschlichen Gottesbeziehung -- Detlef Witt

Ivrith scheli - Mein Hebräisch - my hebrew -- Yaacov Zinvirt

mehr...
Empfehlungen

Frieder Ludwig (Ed./Hg.)
The First World War as a Turning Point / Wendezeit Weltkrieg
The impact of the years 1914 -1918 on Church and Mission (with special focus on the Hermannsburg Mission) / Die Auswirkungen der Jahre 1914-1918 auf Kirche und Mission (unter besonderer Berücksichtigung der Hermannsburger Mission)

The First World War led to a fundamental reorganization of international relations. This had a profound impact on churches and mission agencies and their ecumenical networks. European Christianity was increasingly questioned. The shock was all the greater since the war alliances were formed without taking religious orientation into consideration.

This volume examines the impact of the war on church and mission especially in Africa and Asia. The contributions provide a wide scope of historical analyses with a focus on the Hermannsburg Mission. The symposium was organized by the Ludwig-Harms-Kuratorium and the Fachhochschule für Interkulturelle Theologie Hermannsburg in 2018.

Frieder Ludwig is Professor of Global Studies and Religion at VID Specialized University in Stavanger, Norway.

mehr...

Aktuelle Meldungen

Zur Woche der Brüderlichkeit 2020
Die WdB 2020 steht unter dem Motto "Tu deinen Mund auf für die Anderen Damit Gerechtigkeit sich durchsetzt und unsere Demokratie bewahrt bleibt; damit Europa eine Europa für alle wird!"
Der LIT Verlag verweist auf sein entschieden-engagiertes Programm - siehe die Kompaktübersichten LIT aktuell Judaica, Antisemitismus, International Theology, Religionswissenschaft und Friedens- und Konfliktforschung.
Unter den Reihen siehe Texte und Studien zur deutsch-jüdischen Orthodoxie und Forum Christen und Juden.

Lisa Andryszak, Christiane Bramkamp (Hg.)
Jüdisches Leben auf Norderney
Präsenz, Vielfalt und Ausgrenzung
Bd. 13, 2016, 360 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, gb., ISBN 978-3-643-12676-4
Reihe: Veröffentlichungen des Centrums für religionsbezogene Studien Münster

Trotz Absage der zentralen Auftaktveranstaltung in Dresden und vieler regionaler FolgeTreffen (wie Münster 9.März) bleibt das Thema GERECHTIGKEIT FÜR AUSGEGRENZTE nach den Anschlägen von Hanau weiterhin im Fokus!

weitere Meldungen...
(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt