LIT Verlag Zum LIT Webshop


Genderforschung Neuerscheinungen Empfehlung Soziologie
Gender Studies

Die Gender Studies haben sich im Laufe der vergangenen Dekade als eine intersektorale Disziplin etabliert. Diese Entwicklung hat der LIT Verlag konsequent begleitet. Der Programmschwerpunkt „Gender Studies“ umfasst etliche Fachtitel, die das gesamte Spannungsfeld von Theorie und Praxis abdecken.

Bei Fragen zum Fachgebiet Gender Studies wenden Sie sich bitte an Herrn Martin W. Richter.
Neuerscheinungen

Populärkultur - Geschlecht - Handlungsräume -- Christoph Behrens, Gabriele Linke, Kristina Mühlbach, Heike Trappe (Hg.)

Todesurteile und Hinrichtungen wegen homosexueller Handlungen während der NS-Zeit -- Gottfried Lorenz

Spotted Goddesses -- Roja Singh

mehr...
Empfehlungen

Hülya Simga
A Question For Humanity
Sexism, Oppression and Women's Rights

This collection of papers covers subjects from obstacles women face due to cultural understandings to the thoughts of prominent philosophers on certain issues related to the diverse aspects of gender distinction. Taking up a variety of topics related to the problem of discrimination against women, the papers implicate the woman question as a "question for humanity." Accordingly, the author argues that, to grasp discrimination against women as a problem for humanity is not only critical for the over-all well-being, but more importantly, is inescapable for an adequate conceptualization of the human and hence of human rights.

Hülya Simga is a faculty member at Maltepe University Philosophy Department (Istanbul-Turkey). She also serves as board member of Kucuradi Philosophy and Human Rights Foundation.

mehr...

Aktuelle Meldungen

Kongress der DGS
In Göttingen findet vom 24. bis 28. September der Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) statt. Die 39. Ausgabe der Veranstaltung titelt: "Komplexe Dynamiken globaler und lokaler Entwicklungen". Der LIT Verlag wird auch in diesem Jahr mit einer Präsenz anwesend sein. Wir laden Sie ein, sich über unser Verlagsprogramm und Publikationsmöglichkeiten zu informieren. Unseren Verlagsstand finden Sie im Zentralen Hörsaal Gebäude (ZHG) der Universität Göttingen. Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie dem Organisationsteam ereignisreiche Tage in Göttingen.

weitere Meldungen...
(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt